Essen ist fertig! Entdecken Sie eine feine, kreative Slow-Food Küche im Achterdiek -
bitte wählen Sie aus der Karte

 

Frühlingsmenü
Bärlauch - Radieschen - Spargel - Kalb - Rhabarber - Erdbeere

 

Vorspeise:

Aus unserem Räucherofen:
kalt und heiß geräucherter Lachs mit Bärlauchdip,
Tabouleh und Brot-Chips

 

Crémant Bouvet Saphir

Suppe:

Grüne Radieschensuppe mit Relish

Hauptgang Fisch:

Gebratenes Wildsteinbuttfilet
mit zweierlei Topinambur, Rieslingsauce
und konfierter Cocktailtomate

 

2016er Steig-Terrassen Riesling, Kabitnett
Weingut Manz, Rheinhessen

Hauptgang Fleisch:

Rosa gebratenes Kalbsfilet in Madeirajus
mit Stangenspargel, Limetten-Hollandaise
und Grenaille-Kartoffeln

 

2016er Spätburgunder
Weingut Holger Koch, Baden
trocken, elegantes Aromaspiel
von Erdbeere, Veilchen und Rosenblüte
grazile Finesse

Dessert:

Rhabarber-Erdbeerkompott mit Vanille-Eiscreme und Hippe

 

 

Jubiläumsmenü
"40 Jahre Achterdiek 1978-2018"

 

Unsere Achterdiek-Klassiker - von unseren Gästen ausgewählt
inklusive der korrespondierenden Getränke

 

Aperitif:

Kir Royal

Vorspeise:

Matjes-Lachs-Tatar mit Reibekuchen und Salatgarnitur

Suppe:

Trüffelrahmsuppe mit Einlage

Hauptgang:

2016er Spätburgunder "Selection Achterdiek", Weingut Manz, Rheinhessen
Rinderfilet unter der Thymiankrust in Balsamicojus
mit Bohnen und Kartoffelgnocchi


oder

2016er Grauburgunder "Selection Achterdiek", Weingut Manz, Rheinhessen
Nordsee Seezunge "Müllerin" in brauner Butter gebraten
mit Blattspinat und Heidekartoffeln

 

Dessert:

Kaffee oder Espresso
Obstsalat mit Topfenknödel, Zimtschmelze und Himbeer-Eiscreme